Nordcapital - Schiffsfonds

Schiffsfonds

Regionen vernetzen, Globalisierung ermöglichen

Die Globalisierung und das Wachstum der Weltbevölkerung erfordern weltweit vernetzte Logistiksysteme und erhöhen die Nachfrage nach leistungsfähigen Transportmitteln. Mehr als 95 % aller Waren werden heute auf dem Seeweg transportiert. Die Container- und die Massengutschifffahrt übernehmen dabei eine sprichwörtlich tragende Rolle.

Der größte Geschäftsbereich von Nordcapital ist die Schifffahrt. 100 Fonds mit 122 Schiffen wurden bisher initiiert. Zur Unternehmensgruppe gehört die E.R. Schiffahrt, einer der führenden Ship Manager für Containerschiffe weltweit. Sie verantwortet das kommerzielle und technische Management der Flotte. 

Neben den klassischen Segmenten Container- und Massengutschifffahrt hat Nordcapital Beteiligungsmöglichkeiten im Offshore-Markt realisiert.

Hoch spezialisierte Offshore-Schiffe sind in die Investitionen zur Sicherung der weltweiten Energieversorgung eingebunden. Die Plattformversorgungsschiffe (Platform Supply Vessels, PSV) und Anchor Handler (Anchor Handler Tug Supply Vessel, AHTS) sind im Einsatz für die Öl- und Gasförderung und versorgen Bohrplattformen auf See.

nach oben