Immer für Sie erreichbar

Platzierte Immobilienfonds

teaser_NL-11_550x290

Platzierungsbilanz

Immobilienfonds Niederlande 11

Standort
Die niederländische Stadt Utrecht ist die viertgrößte Stadt der Niederlande und eines der bedeutendsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren. Utrecht ist innerhalb der Niederlande nicht nur geographisch sehr zentral gelegen, sondern bietet als wichtiger Verkehrsknotenpunkt sowohl einiger Bahnstrecken als auch mehrerer Autobahnen und seiner geringen Entfernung von nur 40 Kilometern zum Amsterdamer Flughafen Schiphol und 40 Autominuten zum Rotterdamer Hafen eine hervorragend verkehrsgünstige Lage. Die Immobilie liegt innerhalb des neuen städtischen Entwicklungsgebietes „Leidsche Rijn“, dem größten Entwicklungsprojekt in den Niederlanden.

Immobilie 
Die repräsentative Fondsimmobilie “Facet” besticht durch ihre hochmoderne, ästhetische Architektur. Die prismatische Form der Glasfassaden ist den Facetten eines Edelsteins nachempfunden. Das Bürogebäude in repräsentativer Sichtlage an der A2 ist stilbildendes Aushängeschild im Zentrum des modernen Entwicklungsraumes von Utrecht. 

Das Gebäude besteht aus zwei Gebäudeteilen, die miteinander verbunden auf einer gemeinsamen Parkgarage angeordnet sind.

  

Mieter
Gebäudeteil A
Nach dem Auszug des bisherigen Mieters (Mediq) im Oktober 2016 hat am 1.11.2016 der niederländische Gewerkschaftsbund Federatie Nederlandse Vakbeweging (FNV) das Gebäude übernommen. Der FNV ist mit etwa 1,2 Millionen Mitgliedern der größte Verbund seiner Art in den Niederlanden und wird in der Fondsimmobilie die Mitarbeiter aus vier anderen Standorten (Amsterdam, Arnheim, Utrecht und Woerden) zusammenziehen. Der FNV vertritt Arbeitnehmer aus unterschiedlichsten Berufsgruppen und ist maßgeblich an den Aushandlungen der Tarifverträge (ndl. Collectieve Arbeidsovereenkomst, CAO) beteiligt.

Der FNV im Internet:
www.fnv.nl

 

Gebäudeteil B
Oracle ist die weltweit größte Gesellschaft für Unternehmenssoftware mit über 345.000 Kunden. Bekanntestes und erfolgreichstes Produkt des Unternehmens ist das Datenbankmanagementsystem Oracle Database. Oracle entwickelte die erste vollständig internetbasierte Unternehmenssoftware innerhalb ihrer gesamten Produktlinie, die Datenbanken, Unternehmensanwendungen, Anwendungsentwicklungen und Managementunterstützung umfasst. Oracle beschäftigt mehr als 70.000 Mitarbeiter und ist in 145 Ländern aktiv.

Oracle im Internet: 
www.oracle.com 

nach oben