Immer für Sie erreichbar

Platzierte Fonds

Die Schiffe in Fahrt

 

MS "Wiking"

Das Schiff wurde im Dezember 2005 verkauft. Prospektiert war - bei einem Verkauf Ende 2009 - ein Überschuss in Höhe von € 80.466 bei einer Rendite nach Steuern von 16,7 Prozent. Trotz unter Prospekt liegender laufender Auszahlungen konnte durch insgesamt geringere Steuerzahlungen und einen hohen Verkaufserlös ein deutlich besseres Ergebnis erzielt werden.

Investition und Finanzierung

Prospekt
Ist
Investitionsvolumen T€
29.988
31.337
Fondskapital (266 Investoren) T€
10.993
11.760
Initiatorenkapital T€
1.790
1.790
Agio T€
588
626
Fremdkapital
Davon Hypothekendarlehen
T€
TUS$
16.617
19.440
17.161
19.440

Ergebnisrechnung für den Investor
(bezogen auf eine Beteiligung von € 100.000)

Einzahlung
105.000
Steuererstattungen Investitionsphase
74.780
Laufende Auszahlungen
4.890
Steuerzahlungen Betriebsphase
722
Schlussauszahlung aus Verkaufserlös
177.149
Steuerzahlung Verkauf
24.367
Mittelrückfluss nach Steuern
233.174
Überschuss
128.174
Rendite nach Steuern (IRR) %
23,3


Technische Daten

Schiffstyp Vollcontainerschiff
Typ B 170
Bauwerft Stocznia Szczecinska, Stettin, Polen
Baunummer B170/I-13
Klasse Germanischer Lloyd + 100 A 5 Containership IW NAV-O SOLAS II
Länge / Breite / Tiefgang 184,7 / 25,3 / 9,9 m
Tragfähigkeit 22.900 tdw
Geschwindigkeit 19,6 kn
Hauptmaschine SULZER, 13.320 kW
Verbrauch Schweröl 54 t/Tag
Aktionsradius 15.000 Seemeilen
Containerstellplätze 1.728 TEU
Stabilität 1.120 TEU
Kühlcontaineranschlüsse 300
Krane / Geschirr 3 x 40 t
sonstige Ausrüstung Bugstrahlruder, Festpropeller, 3 Hilfsdiesel
Laderäume / Ladeluken 4 Räume / 9 Luken
Indienststellung 29.01.1997
aktuelle Flagge Antigua und Barbuda
aktuelles Register Deutschland/ISR
aktueller Heimathafen Hamburg
Pool-Mitgliedschaft B 170 Pool von 1. Mai 1999 bis 5. Dezember 2005

nach oben